Skip to main content

Koffein – Wirkung – Nebenwirkung – Empfehlung

Bei vielen Menschen gehört die tägliche Tasse Kaffe einfach dazu. Ohne Sie kommen viele nicht aus dem Bett oder fühlen sich unwohl und Energielos. Nicht umsonst ist Koffein eine sehr verharmloste Droge, dessen Wirkung man sich aber unter gewissen Bedingungen zu Nutze machen kann.
Vor allem im Hantelsport oder in Diäten wird Koffein sehr häufig verwendet um die eigenen Leistungen in die Höhe zu treiben. Koffein kaufen kann jeder. Dennoch ist es nicht zu verharmlosen da pures Koffein, welches man ohne Umstände kaufen kann, giftig bis tödlich sein kann.

Koffein Top 5

12345
Coffeinum N - 1 Myprotein Caffeine - 1
Modell Vitasyg KoffeinCoffeinum NPeak KoffeinScitec Nutrition CaffeineMyprotein Caffeine
Preis

5,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,08 € 9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

8,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

7,47 € 10,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Shop*Shop*Shop*Shop*Nicht Verfügbar
Hingegen mancher Amazon-Bewertungen ist es egal welches Koffeinkapsel man konsumiert. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Koffein und daher sollte man auf Preis/Leistung achten, da subjektive Empfindungen anderer Konsumenten wenig aussage über einen selbst treffen.

 

Wichtiger Hinweis

Wieso und weshalb Koffein nicht ungefährlich ist wird noch ausführlich in diesem Artikel besprochen (siehe unten). Ebenso erkläre ich simple den Verlauf von Koffein in unserem Körper.
Wenn du allerdings keine Lust hast dir es durch zu lesen, dann beachte bitte einfach die folgenden zwei Absätze bevor du Koffein kaufen gehst.

Jeder Körper gewöhnt sich an Koffein. Dadurch entwickelt der Körper eine gewissen Abhängigkeit bei regelmäßigem Konsum. Ohne Koffein wird man dementsprechend lethargisch und antriebslos. Koffein in hohen Dosierungen ist schädlich bis tödlich. Die tödliche Dosis liegt (abhängig von der Literatur zwischen 5-10g. Ab circa 1g können Vergiftungserscheinungen auftreten.
Nebenwirkungen wie Schlafstörungen, Appetitsteigerung, Halluzinationen, Muskelzuckungen, Verwirrtheit, innere Unruhe, dyspnoische Stimmung und das Verlangen nach stimulierenden Substanzen sind bei sehr hohen Dosierungen zu erwarten. Also Koffein nicht regelmäßig und in geringen Mengen konsumieren. Wer ein oder zwei Tage die Woche eine Koffeintablette mit 100-200mg sollte keine Probleme haben.Tastet man sich an hohe Dosierungen bis zu 800mg langsam heran, sollte man keine schwerwiegenden Nebenwirkungen erfahren dürfen. Genauso wenig sollte man Probleme mit starken Trainingsboostern haben, sofern sie maximal 1 oder zwei Einheiten pro Woche konsumiert werden.

Koffein kann man in Kapsel/ Tablette und als reines Pulver kaufen. Firmen empfehlen bei Pulver 1/16. eines gestrichenen Esslöffels zu nehmen. Meiner Meinung nach ist dies grob Fahrlässig.
Deshalb empfehle ich Koffein in Tabletten/ Kapseln zu kaufen. Pro Stück sollten 100mg Koffein enthalten sein, für Erfahrene sind 200mg zu empfehlen.

Aufgrund der leichten Überdosierung wird Koffein als Pulver nur selten verkauft. Kapseln sollten deutlich bevorzugt werden!

Wichtig ist, dass man nicht direkt mit „Viel hilft Viel“ einsteigt. Steigere dich Langsam. Also erst 2 – 3 x nur 100mg und dann 200 mg oder mehr. Man kann gefahrenlos bis zu 600mg konsumieren, sofern es nicht regelmäßig passiert. Dies sollte aber mit der langsamen Steigerung der Dosierung passieren, um sich an die Wirkung/Nebenwirkungen zu gewöhnen.

Koffein Wirkung

Koffein kommt neben Kaffee auch in Cola, Energy Drinks und Tee vor. Oft wird Koffein regelmäßig getrunken wodurch eine starke Abhängigkeit die Folge ist. Wieso das so ist erfährst du in diesem Video.

Zusammengefasst kann man also sagen:
Im Gehirn sind Rezeptoren, welche normalerweise von den Botenstoff Adenosin gebunden werden. Adenosin wird ausgeschüttet, wenn der Körper müde wird. Koffein ist chemisch sehr ähnlich dem Adenosin und kann ebenfalls an diese Rezeptoren binden. Koffein bindet also und verdrängt das Adenosin. Durch das Koffein kriegt der Körper einen Energieschub und man wird wacher und aktiver. Da der Körper trotzdem müde ist werden weitere Rezeptoren aufgebaut ( im Laufe der Zeit bei häufigem Konsum), wodurch man bei regelmäßigem Konsum höhere Mengen an Koffein braucht um den gleichen Effekt zu erzielen. Man wird abhängig. Stoppt man nun den Koffeinkonsum, so besitzt man mehr Repeztoren an denen mehr Adenosin andockt, wodurch man müder und träger ist. Das geht solang bis sich diese zusätzlichen Rezeptoren zurück gebildet haben.

Zu beginn möchte man nur wacher werden, da man aber jeden Morgen müde ist, trinkt man jeden Tag Koffein. Nach einer gewissen Zeit braucht man immer häufiger Koffein, weil der Körper trotzdem seine Erholung braucht.
Es geht hier nicht um das Glas Cola am Abend, sondern den täglichen Konsum von mehreren Litern Kaffee während der Arbeit.
Der beste Weg dem regelmäßigem Koffeinkonsum entgegenzuwirken ist recht simple.

Schlaf dich aus und geh eher ins Bett.

Richtige EinnahmeKoffein Kaufen Drink

Da nun die Gefahren von Koffein bekannt sind und wir nun alle nur noch gelegentlich Koffein konsumieren um Leistungsmaxima zu erreichen oder uns an sehr langen Tagen fit zu halten kommen wir zu dem spaßigen Teil des Themas. Koffein kaufen kann zwar jeder, aber es kommt auf die gezielte Anwendung an um einen wirklichen nutzen davon zu haben.
Koffein wirkt erst nach 20-45 Minuten nach der Einnahme. Wenn du also die Tabletten nimmst, dann schau dass du ungefähr nach 30 Minuten im Studio stehst.
Ebenso solltest du schauen, dass du hohe Koffeindosen nicht spät am Abend zu dir nimmst. Die Halbwertzeit von Koffein beträgt ca 2,5 – 4,5std. Wenn du dir also Koffein direkt vor dem Training nimmst und direkt nach dem Training schlafen gehst dann kannst du dich auf eine lange Nacht gefasst machen. Dann hast du aber genug Zeit um dir den Beitrag “ Koffein Kaufen – Ratgeber“ hier noch einmal durchzulesen um bei der nächsten Koffein Einnahme etwas vorsichtiger zu sein.

Koffein kaufen – Wasserfrei – Citrat – Werbeversprechen

Geh mal in einen Laden und sag du möchtest Koffein kaufen. Im besten Fall hast du einen netten Verkäufer, welcher dich nicht über den Tisch ziehen will. Oder du hast einen Verkäufer über den du dich nach diesem Bericht lustig machen kannst weil er so viel Schwachsinn erzählt.

Hier ein paar Fakten:
Wasserfreies Koffein ist die einfachste Form von Koffein, dass du kaufen kannst. Caffein Anhydrous ist das selbe wie Koffein wasserfrei, auch wenn du beide „Varianten“ kaufen kannst. Es ist ein farbloses Pulver. Es gibt kein „nicht“ wasserfreies Koffein in Pulverform.

Das schönste Werbeversprechen in Verbindung mit Koffein war folgendes: “ Wasserfreies Koffein speichert kein Wasser unter der Haut! Deswegen ist es perfekt für eine Diät. Deswegen ist in unserem Fatburner nur wasserfreies Koffein.“
Ich hoffe du kannst selbst sagen, dass diese Aussage schwachsinnig ist.

Empfehlungen

Letztendlich ist es absolut egal von welcher Firma du Koffein kaufen möchtest. Achte auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Kapseln haben den Nachteil, dass du sie nicht zerschneiden kannst und die Dosierung halbieren. Anfänger sollten daher eher zu Tabletten greifen und sie bei Bedarf zerteilen. Wenn kein Bedarf besteht sind Kapseln genauso wirkungsvoll.  Pulver ist meist Vergleichsweise günstig. Hier zu sollte aber eine Milligrammwaage gekauft werden. Sie sind nicht sehr teuer und dadurch lässt sich das Pulver perfekt abwiegen.

Die letzte Ziffer auf der Waage beschreibt die Genauigkeit und den Messfehler. Wenn eine Waage bis 0,1g anzeigt heißt es, dass wenn du 0,X g abwiegst eine Ungenauigkeit von +/- 0,1g vorhanden sein kann! Für Koffein eignet sich daher eine Waage die bis 0,01g genau wiegt.