Skip to main content

Blackroll Vergleich – Top 5 – Preisvergleich – Ratgeber + Anwendung

Blackroll – Vergleich. Hier werden diverse Faszienrollen wie zum Beispiel die Blackroll mit anderen im Vergleich gestellt, so dass du dir ein eigenes Bild machen kannst. Desweiteren haben wir einen kleinen Ratgebertext  und der richtigen Anwendung.

Die Blackroll oder auch Faszienrolle ist, im Vergleich zu anderen Fitnessprodukten, eine aufstrebende Schiene. Faszienrollen werden immer häufiger eingesetzt um die Erholung und das Muskelwachstums dadurch zu steigern. Außerdem kann man mit der richtigen Anwendung einer Blackroll ,im Vergleich zu anderen Möglichkeiten, seine Flexibilität verbessern und es dient der Verletzungsprävention.

Top 5 Faszienrollen Vergleich

12345
Modell BLACKROLLZenRollerBlackroll Orange -gr. SetBlackroll OrangeBlackroll Orange – Set
Preis

23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

28,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

27,90 € 29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Shop*Shop*Shop*Shop*Shop*

Die Form

Wie du auch oben in unserer Tabelle erkennst, gibt es diverse Formen von Faszienrollen.
Wie klassische Variante der Blackroll ist zylinderförmig und wird im Vergleich zu anderen Formen häufiger gekauft. Darüber hinaus gibt es kugelförmige oder Zylinder welche eine gewisse Oberflächestruktur aufweisen, wodurch man bestimmte Körperteile besser bearbeiten kann. Für eine punktuelle Selbstmassage am Nacken oder Gesäß eignet sich zum Beispiel eine kugelförmige Faszienrolle – Faszienkugel. Dazu findest du am meisten Informationen bei der jeweiligen Rolle/ Kugel oder im Blackroll Vergleich.

Die Härte

Generell kann man weiche Faszienrollen als Anfänger, schmerzempfindliche Personen und sehr leichter Mensch benutzen.Eine Massage kann zu beginn schmerzhaft sein, was eine zu harte Rolle sehr fördern würde. Im Laufe der Zeit gewöhnt sich der Körper an die Massage, wodurch die Massage nicht mehr schmerzhaft ist. Dann kann man zu härteren Modellen umsteigen, wenn man nicht mehr zu schmerzempfindlich ist, um einen guten Effekt zu erzielen.

Desweiteren gibt es mittlere und harte Faszienrollen.
Auf eine mittlere Rolle sollte man ach einiger Eingewöhnungszeit ohne Probleme umsteigen können.

Harte Blackroll eignen sich im,Vergleich zu den anderen, für Leistungssportler. Da die Faszien durch die häufige Belastung von Leistungssportlern mehr benasprucht sind, eignen sich harte Rollen um die kompletten Faszien zu bearbeiten. Dennoch sollten auch sie , sofern sie unerfahren sind, mit einer weichen anfangen.

Größe

Natürlich gibt es diverse Größen der Blackroll. Die standard Variante ist im Durchmesser 15cm und in der Länge 30-45cm. Im Vergleich zu der normalen Blackroll gibt es zum Beispiel eine Art „mini“ Blackroll welche deutlich kleiner ist und je nach Hersteller nur 15cm lang ist. Als Äquivalent dazu dient eine extra lange Faszienrolle, welche für besonders breite Menschen gedacht ist.

Material

Faszienrollen bestehen aus gehärtetem Schaumkunststoff. Jeder Hersteller verwendet ein unterschiediches Material. Generell sind diese Kunststoffe sehr robust gegen physische Einwirkungen. Sie können auch zum sauber machen mit Desinfizierspray gereinigt werden. Gutes Material erkennt man an der Geruchslosigkeit und im besten Falle hat der Hersteller ein Zertifikat für „hautfreundlich“.

Faszien

Wenn du auf der Suche nach einer Blackroll bist und dir unseren Vergleich anschaust wirst du festgestellt haben, dass sich hier alles um Faszien dreht. Faszien bezeichnet man als die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes.Die kommt vor als feste Bindegewebsfläche. Man unterscheidet in drei Arten.

Oberflächliche Faszien befinden sich im Unterhautgewebe. Sie bestehen aus Binde- und Fettgewebe. Diese Art der Faszien umschließt Organe, Drüse und schließt an anderen Stellen leeren Raum.

Tiefe Faszien sind dickere Bindegewebsschichten. Sie umschließen Muskeln, Knochen, Nerven- und Blutbahnen.

Viszerale Faszien dienen als Aufhängung und Einbettung von inneren Organen.

Abhängig von der Art können sich Faszien zu einem gewissen Teil dehnen. Vorallem bei Stimulation und Kontraktion der tiefen Faszien kann ihre Flexibilität gesteigert werden.

Anwendung der Faszienrolle